• COLLEGA e.V.

Brexit: (1) Verhandlungen werden weitergeführt (2) BMF zur Umsatzsteuer bei hartem Brexit

(1) Nach der Tagessschau am 13.12. um 13:00 Uhr werden die Gespräche über einen Brexit-Handelspakt, die heute enden sollten, noch einmal verlängert und zunächst fortgeführt.
(2) Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 10.12.2020 ein Schreiben veröffentlicht, das für den Fall des Scheiterns von Bedeutung sein wird: "Umsatzsteuer; Konsequenzen des Austritts des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union. BEZUG BMF-Schreiben vom 25. November 2020 -III C 1 -S 7050/19/10001:002 (2020/1227942)"
GZ III C 1 -S 7050/19/10001 :002 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Mit einer Verfahrensdokumentation erhöhen Unternehmer den Gewinn und werden betriebsprüfungssicherer (2)

Anzeige: Günter Hässel bezeichnet die betriebswirtschaftliche Verfahrensdokumentation als mehrfachen Gewinnbringer. Er schlägt vor, mit einer Bestandaufnahme aller bisherigen schriftlichen und mündlichen Regelungen zur Unternehmensführung zu beginnen. Es sei klar, dass jedes Unternehmen alle Abläufe irgendwie geregelt habe, sonst könne es nicht existieren. Es fehle nur an den ordnenden Strukturen. Deshalb und aufgrund der fehlenden Kostendisziplin werde viel Geld verschenkt. Außerdem sei diese Gestaltung nicht betriebsprüfungssicher. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

COLLEGA-Verband für EDV und Kanzleiorganisation
für Angehörige der steuer- und rechtsberatenden
sowie wirtschaftsprüfenden Berufe e.V.

Holzhäuseln 37 · 84172 Buch am Erlbach
Tel. 08709/92230 · Fax 08709/922333 · E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!