• COLLEGA e.V.
  • COLLEGA GmbH
  • COLLEGA Verbundsystem

Blog

Informationen über COLLEGA e.V.

Das Rad nicht immer wieder neu erfinden. Das COLLEGA Netzwerk ermöglicht unseren Mitgliedern, Vorteile aus guten Erfahrungen zu nutzen und Nachteile aus schlechten Erfahrungen zu vermeiden. Mitglieder von COLLEGA e.V. sind Anwender aller gängigen EDV-Programme. Der Nutzen aus der Mitgliedschaft ist nicht von einem Programmanbieter abhängig.

COLLEGA e.V. wurde am 23.07.1975 von Steuerberatern gegründet. 

Seither ist es unser Ziel, den kollegialen Erfahrungsaustausch zu fördern und das Rad nicht immer wieder neu zu erfinden.

Vorteile für COLLEGA-Mitglieder:

  • Kostenfreie Teilnahme an den COLLEGA-TAGEN
  • Kostenfreie Tagungsunterlagen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Vergünstigung bei Bezug des COLLEGA-Organisations-Ordners
  • Vergünstigung bei Bezug der COLLEGA-Verfahrensdokumentation (in Vorbereitung)
  • COLLEGA-RAT bekommen unsere Mitglieder jederzeit, z.B. bei Fragen des Alltags oder durch die Erstellung von Analysen und Beratung bei Investitionen. Dadurch kann sehr viel Geld gespart werden.
  • Unterstützung bei der gewinnbringenden Kanzleiführung.
  • Beantwortung von Anfragen durch den Vorstand oder anderer im Einzelfall kompetenter Mitglieder. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

COLLEGA-GASTMITGLIED kann jeder Berufsangehörige für die Dauer von 6 Monaten werden. Ohne Kosten und Verpflichtungen. Die Gastmitgliedschaft endet automatisch nach 6 Monaten, wenn Sie nicht ausdrücklich die Vollmitgliedschaft beantragen. Testen Sie unser Angebot.

Werden Sie Mitglied bei COLLEGA e.V.

Mitglieder von COLLEGA e.V. sind Anwender aller gängigen EDV-Programme. Der Nutzen aus der Mitgliedschaft ist nicht von einem Programmanbieter abhängig

Wir freuen uns auf Sie als neues Mitglied im COLLEGA-Netzwerk.

 

Drucken E-Mail

Netzwerk

Netzwerk Verfahrensdokumentation, Kassen-Nachschau, Außenprüfung

Problem: 
Literatur und Rechtsprechung beschreiben nur die verunglückten Fälle. Das hilft bei Grenzfällen oft nicht.
Von positiv verlaufenen Fällen oder Einigungen - oder aber auch von besonders schwierigen Fällen erfährt die Kollegenschaft nichts. Sie bleiben im Verborgenen. Ein beachtlicher Wissens- und Erfahrungsschatz wird nicht genutzt.
Die Finanzverwaltung ist aufgrund ihres internen Erfahrungsaustausches gegenüber jedem einzelnen Steuerberater im Vorteil.

Fragen:
Gab es meinen Fall schon einmal?

Antwort: Häufig sind die Fälle ähnlich. Man könnte aus der Erfahrung von Kollegen Nutzen ziehen, wenn man wüsste, wohn man sich wenden kann.  

Wie hat eine Kollegin oder ein Kollege einen ähnlichen Fall gelöst?
Antwort: Durch mühseliges Suchen in Literatur und Rechtsprechung kam man zu einer Lösung. Durch eine Erfahrungsaustausch hätte man Zeit gespart und unter Umständen sogar ein besseres Ergebnis erzielt. 

Besteht absolute Vertraulichkeit?
Die Fälle müssen veröffentlicht werden, um helfende Kollegen zu finden. Die Veröffentlichung wird abgestimmt. Daher hat die/der Rat-Suchende immer die volle Kontrolle. Sie/er bestimmt Art und Umfang der veröffentlichen Daten.

Lösungsvorschlag:
COLLEGA e.V. startet das Netzwerk zunächst nur für seine Mitglieder: 
1. Anfragen
Sie haben eine Frage zur Verfahrensdokumentation, Kassen-Nachschau oder Betriebsprüfung oder zu dem Netzwerk? Bitte, schicken Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Eine absolut vertrauliche Behandlung wird garantiert. Art und Umfang der Veröffentlichung Ihrer Anfrage werden mit Ihnen abgestimmt. Nur der Text, den Sie freigegeben haben, wird veröffentlicht. 

2. Lösungen 
Es ist Ihnen eine gute Lösung gelungen, die Sie den Kollegen zur Kenntnis bringen möchten. Bitte, schicken Sie auch hier eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   
Auch die Veröffentlichung von Lösungsvorschlägen wird wie oben beschrieben abgestimmt.

3. Diskussionsforum  
Die Einrichtung eine Diskussionsforums ist geplant.

4. Startphase
Wir starten das jetzt als Vorschlag und freuen uns auf zahlreiche Anregungen und Zuschriften unserer  Mitglieder. 

Hinweis:
Auch für diesen Bereich Netzwerk gelten unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung - siehe Fußzeile.

 

Nützliche Adressen:

Behörden und Politik
Bundesfinanzministerium
Bundeszentralamt für Steuern
Europäische Union

Gerichte
EuGH
BVerfG
BAG
BGH
Terminhinweise des BGH
BFH
Beim BFH anhängige Verfahren
Finanzgericht Baden-Württemberg
Finanzgericht Berlin-Brandenburg
Finanzgericht Bremen
Finanzgericht Düsseldorf
Finanzgericht Hamburg
Hessisches Finanzgericht
Finanzgericht Köln
Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern             
Finanzgericht München
Finanzgericht Münster
Niedersächsisches Finanzgericht
Finanzgericht Nürnberg
Finanzgericht Rheinland-Pfalz
Sächsisches Finanzgericht
Finanzgericht des Landes Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht
Thüringer Finanzgericht

Kammern
Bundessteuerberaterkammer Berlin
Steuerberaterkammer Berlin
Steuerberaterkammer Brandenburg
Steuerberaterkammer Bremen
Steuerberaterkammer Düsseldorf
Steuerberaterkammer Hamburg
Steuerberaterkammer Hessen
Steuerberaterkammer Köln
Steuerberaterkammer Mecklenburg-Vorpommern
Steuerberaterkammer München
Steuerberaterkammer Niedersachsen
Steuerberaterkammer Nordbaden
Steuerberaterkammer Nürnberg
Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz
Steuerberaterkammer Saarland
Steuerberaterkammer Sachsen
Steuerberaterkammer Sachsen-Anhalt
Steuerberaterkammer Schleswig-Holstein
Steuerberaterkammer Südbaden
Steuerberaterkammer Stuttgart
Steuerberaterkammer Thüringen
Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe


Befreundete Web-Sites
Docuware: www.steigauf.de
Personalverrechnung Österreich: www.pv-aigner.at



Drucken E-Mail

COLLEGA-Verband für EDV und Kanzleiorganisation
für Angehörige der steuer- und rechtsberatenden
sowie wirtschaftsprüfenden Berufe e.V.
und
COLLEGA-Software GmbH
Holzhäuseln 37 · 84172 Buch am Erlbach
Tel. 08709/92230 · Fax 08709/922333 · E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!