• COLLEGA e.V.
  • COLLEGA GmbH
  • COLLEGA Verbundsystem

Keine Grunderwerbsteuer für Ausbaukosten

Das Finanzgericht (FG) Düsseldorf weist in seiner Pressemitteilung vom Juli 2016 auf sein Urteil vom 27.04.2016 (Aktenzeichen 7 K 1532/15 GE) hin. In dem entschiedenen Fall wurde die Grunderwerbsteuer für die Anschaffungskosten des Grund und Bodens und des Rohbaus festgesetzt, aber nicht für die Ausbaukosten.

Entscheidend war in dem Fall, dass zum Zeitpunkt der notatiellen Beurkundung des Kaufvertrags noch keinerlei Angebote der Handwerker für den Ausbau des Gebäudes vorlagen.

Das FG Düsseldorf hat das Urteil vom 27.04.2016 auf seiner Homepage veröffentlicht. Link Homepage FinanzgerichtDüsseldorf

COLLEGA-Wochen-Ticker 28/2016
11.07.2016

Kanzleiverwaltung für Steuerberater

Kanzleiverwaltung für Rechtsanwälte

Drucken E-Mail

COLLEGA-Verband für EDV und Kanzleiorganisation
für Angehörige der steuer- und rechtsberatenden
sowie wirtschaftsprüfenden Berufe e.V.
und
COLLEGA-Software GmbH
Holzhäuseln 37 · 84172 Buch am Erlbach
Tel. 08709/92230 · Fax 08709/922333 · E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!