Betriebsübergang aus Arbeitnehmersicht

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) weist in seiner Pressemitteilung Nummer 45/2016 vom 25.08.2016 auf sein Urteil vom 25.08.2016  (Aktenzeichen  8 AZR 53/15) hin. Im Urteilsfall hat das BAG festgestellt, dass kein Betriebsübergang nach § 613a BGB vorliegt.

Das Urteil ist sehr arbeitgeberfreundlich.  Es sollte beachtet werden, wenn eine Betriebsveräußerung ansteht.

Das BAG hat die Pressemitteilung 45/2016 vom 25.08.2016 auf seiner Homepage veröffentlicht. Link Bundesarbeitsgericht

COLLEGA-Wochen-Ticker 35/2016
29.08.2016

Kanzleiverwaltung für Steuerberater

Kanzleiverwaltung für Rechtsanwälte

Günter Hässel
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken