• COLLEGA e.V.
  • COLLEGA GmbH
  • COLLEGA Verbundsystem

Finanzamt: Der Blitz trifft die IT-Anlage

Keine böse Verwünschung sondern Tatsache: Der Blitz soll daran schuld gewesen sein, dass die IT-Anlage eines großen bayerischen Finanzamts mehrere Tage ausgefallen ist.

Ganz egal, wen es trifft: Solche "Ereignisse" sind immer lästig und unangenehm. Sie stören den Betriebsablauf, an den man sich doch so sehr gewöhnt hat: "Ja, das gibt's doch nicht!"

Und das geschah noch dazu um den 25.05.2018 - ausgerechnet also zu der Zeit, zu der man davon auszugehen hatte, dass mit Inkrafttreten des DS-GVO die IT noch sicherer zu sein hat.

Kann man daraus einen Nutzen ziehen oder dem Malheur etwas Positive abgewinnen? Ja, zum Beispiel:

Ist die USV funktionssicher?
Wo  IT-Geräte sind, sollte auch einen "unterbrechungsfreie Stromversorgung" nicht fehlen. Diese Geräte gleichen Stromschwankungen und kurze Unterbrechungen - wie sie bei Gewittern häufig auftreten - aus, so dass die IT-Geräte davon nicht betroffen sind. Wer so ein Gerät noch nicht hat, sollte eine Nachrüstung überlegen. Ältere Geräte sollten auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft werden.

Verantwortlichkeit
Die GoBD sehen vor, dass der Steuerpflichtige immer dafür verantwortlich ist, dass er seine Daten während der Aufbewahrungsfrist vorlegen kann. Wenn das nicht möglich ist, drohen Sanktionen.  Ist es da nicht gut, wenn wir alle daran erinnert werden, dass es eine "höhere Gewalt" gibt, die sich hier bei einer Behörde bemerkbar gemacht hat, die ohne Zweifel für ihre Datensicherheit alles Mögliche getan hat. Und trotzdem ist es halt passiert. Wir sind alle nur Menschen und können trotz aller Vorsorge ein letztes Risiko nicht ausschließen. Und so war das Finanzamt mehrere Tage nicht erreichbar. Ein Schicksalsschlag  was den sonst? Diese Konsequenz des Übergangs zur Tagesordnung erbitten hoffentlich nicht ungehört manche Bürger bei ähnlichen Ereignissen mit sicher auch anderen Folgen.   

Entschleunigung
Solche Ereignisse haben auch etwas Gutes: Es ging halt ein paar Tage nichts. Die Welt hat sich davon unberührt weiter gedreht. Also konnten alle Beteiligten daraus lernen, wie unwichtig manches gar so Wichtige ist. Das ist gut so.

COLLEGA-Wochen-Ticker 23/2018
04.06.2018

Kanzleiverwaltung für Steuerberater
Kanzleiverwaltung für Rechtsanwälte 
Kopiervorlagen Verfahrensdokumentation GoBD
COLLEGA-HSC revisionssicheres elektronisches Kassenbuch

 

Drucken E-Mail

COLLEGA-Verband für EDV und Kanzleiorganisation
für Angehörige der steuer- und rechtsberatenden
sowie wirtschaftsprüfenden Berufe e.V.
und
COLLEGA-Software GmbH
Holzhäuseln 37 · 84172 Buch am Erlbach
Tel. 08709/92230 · Fax 08709/922333 · E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!