• COLLEGA e.V.
  • COLLEGA GmbH
  • COLLEGA Verbundsystem

Buchung von EC-Karten-Umsätzen in der Kassenführung

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat in einem gleich lautenden Schreiben vom 29.06.2018 an den Deutschen Industrie- und Handelskammertag e.V., den Handelsverband Deutschland - HDE - e.V. und den Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V. zu einem Schreiben dieser drei Verbände vom 04.05.2018 wegen der Erfassung von EC-Karten-Umsätzen im Kassenbuch Stellung genommen. Das Ergebnis ist eine große Hilfe bei diesem schwierigen Thema.   

Weiterlesen

Drucken E-Mail

BSI veröffentlicht technische Richtlinien

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die technischen Richtlinien, die die Anforderungen an das Sicherheitsmodul, das Speichermedium und die einheitliche digitale Schnittstelle eines elektronischen Aufzeichnungssystems festlegen, veröffentlicht. Hierauf weist das Forum-Elektronische-Steuerprüfung in seinem Newsletter 06/2018 vom 30.06.2018 hin. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Finanzkontenaustausch

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 28.06.2018 ein Schreiben "Automatischer Austausch von Informationen über Finanzkonten in Steuersachen nach dem Finanzkonten-Informationsaustauschgesetz - FKAustG; Bekanntmachung einer finalen Staatenaustauschliste im Sinne des § 1 Absatz 1 FKAustG für den automatischen Austausch von Informationen über Finanzkonten in Steuersachen zum 30. September 2018" veröffentlicht. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bewertungsreserve in der Lebensversicherung

Der Bundesgerichtshof (BGH) weist in seiner Pressemitteilung 104/2018 auf sein Urteil vom 27.06.2018 (Aktenzeichen IV ZR 201/17) hin. Danach ist die Neuregelung nicht verfassungswidrig, nach der die vom Versicherungsunternehmen gehaltenen festverzinslichen Anlagen und Zinsabsicherungsgeschäften bei der Beteiligung der Versicherungsnehmer an Bewertungsreserven nur insoweit zu berücksichtigen sind, als sie einen etwaigen Sicherungsbedarf aus den Verträgen mit Zinsgarantie überschreiten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weihnachtsgeld-Rückzahlung bei Kündigung im Folgejahr kann tarifvertraglich vereinbart werden

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) weist in seiner Pressemitteilung 36/2018 vom 27.06.2018 auf sein Urteil vom 27. 06.2018 (Aktenzeichen 10 AZR 290/17) hin. Danach kann tarifvertraglich vereinbart werden, dass eine Sonderzuwendung - am 1. Dezember ausbezahltes zusätzliches Monatsgehalt - vom Arbeitnehmer zurückzuzahlen ist, "wenn er in der Zeit bis zum 31. März des folgenden Jahres aus eigenem Verschulden oder auf eigenen Wunsch aus dem Beschäftigungsverhältnis ausscheidet."

Weiterlesen

Drucken E-Mail

COLLEGA-Verband für EDV und Kanzleiorganisation
für Angehörige der steuer- und rechtsberatenden
sowie wirtschaftsprüfenden Berufe e.V.
und
COLLEGA-Software GmbH
Holzhäuseln 37 · 84172 Buch am Erlbach
Tel. 08709/92230 · Fax 08709/922333 · E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!