• COLLEGA e.V.
  • COLLEGA GmbH
  • COLLEGA Verbundsystem

Aufhebungsvertrag in der Privatwohnung

Ein in der Privatwohnung eines Arbeitnehmers abgeschlossener Aufhebungsvertrag ist rechtsgültig, wenn das Gebot des fairen Verhandelns eingehalten wurde. Darauf weist das Bundesarbeitsgericht (BAG) in seiner Pressemitteilung 6/2019 vom 07.02.2019 unter Bezugnahme auf sein Urteil vom 07.02.2019 (Aktenzeichen 6 AZR 75/18) hin.

Aus der Pressemitteilung ergibt sich, dass das BAG arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge nicht nach dem Verbraucherschutz beurteilt.

Allerdings kann die Ausnutzung eine Schwäche des Arbeitnehmers - zum Beispiel in Folge einer Erkrankung - zur Unwirksamkeit des Aufhebungsvertrags führen.

Das BAG hat die Pressemitteilung 6/2019 vom 07.02.2019 auf seiner Homepage veröffentlicht. Link Homepage Bundesarbeitsgericht

COLLEGA-Wochen-Ticker 07/2019
11.02.2019

www.verfahrensdoku.shop
Steuerberater Kompendium zur Verfahrensdokumentation

Drucken E-Mail

COLLEGA-Verband für EDV und Kanzleiorganisation
für Angehörige der steuer- und rechtsberatenden
sowie wirtschaftsprüfenden Berufe e.V.
und
COLLEGA-Software GmbH
Holzhäuseln 37 · 84172 Buch am Erlbach
Tel. 08709/92230 · Fax 08709/922333 · E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!