• COLLEGA e.V.
  • COLLEGA GmbH
  • COLLEGA Verbundsystem

147. COLLEGA-TAG am 29.11.2019 Die Tagungsunterlagen stellen wir wieder online zur Verfügung

Alle Tagungsunterlagen für den 147. COLLEGA-TAG stehen wieder online zur Verfügung:

  • Sie können als Teilnehmer über das kostenfreie WLAN des Hotels mitarbeiten.
  • Sie können sich die Unterlagen aber auch auf Ihren Rechner downloaden. Den Link zu Download werden wir den Teilnehmern am 27.11.2019 per E-Mail mitteilen.
  • Und wer auf das Papier nicht verzichten will, kann sich nach dem Download die Tagungsunterlagen ausdrucken.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Teilnahme am 147. COLLEGA-TAG. Hier finden Sie nochmals die Einladung mit der vollständigen Tagesordnung.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Zweifelsfragen zu § 6 Absatz 3 EStG

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 20.11.2019 das Schreiben veröffentlicht: "Zweifelsfragen zu § 6 Absatz 3 EStG im Zusammenhang mit der unentgeltlichen Übertragung von Mitunternehmeranteilen mit Sonderbetriebsvermögen und von Anteilen an Mitunternehmeranteilen mit Sonderbetriebsvermögen sowie mit der unentgeltlichen Aufnahme in ein Einzelunternehmen; Verhältnis von § 6 Absatz 3 zu § 6 Absatz 5 EStG"

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Vertrauensschutz bei nachträglichen Anschaffungskosten – Nachweis von Gesellschafterforderungen

Der Bundesfinanzhof (BFH) weist in seiner Pressemitteilung 75 vom 14.11.2019 auf sein Urteil vom 02.07.2019 (Aktenzeichen IX R 13/18) hin. Danach können "Steuerpflichtige, die ihrer GmbH als Gesellschafter bis zum 27.09.2017 eine (ehemals) eigenkapitalersetzende Finanzierungshilfe geleistet haben" einen Ausfall ihrer Rückzahlungs- oder Regressansprüche als nachträgliche Anschaffungskosten geltend machen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Eingeschränkte Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes bei gemeinnützigen Einrichtungen

Der Bundesfinanzhof (BFH) weist in seiner Pressemitteilung 76 vom 21.11.2019 auf sein Urteil vom 23.07.2019 (Aktenzeichen XI R 2/17) hin. Danach kann die ein gemeinnütziger Verein für Gastronomieumsätze eines Bistros nicht dem ermäßigten Umsatzsteuersatz beanspruchen, auch wenn in dem Bistro Menschen mit Behinderung arbeiten, das Bistro aber für die Öffentlichkeit zugänglich ist und in Wettbewerb zu anderen Unternehmen mit vergleichbaren Leistungen steht.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

COLLEGA-Verband für EDV und Kanzleiorganisation
für Angehörige der steuer- und rechtsberatenden
sowie wirtschaftsprüfenden Berufe e.V.
und
COLLEGA-Software GmbH
Holzhäuseln 37 · 84172 Buch am Erlbach
Tel. 08709/92230 · Fax 08709/922333 · E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!