Entwurf: Zweites Gesetz zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise

Die Bundesregierung hat den "Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise (Zweites Corona-Steuerhilfegesetz)" vorgelegt.

 

Zitat aus dem Gesetzentwurf:
"Zur Bekämpfung der Corona-Folgen und Stärkung der Binnennachfrage werden folgende steuerlichen Maßnahmen umgesetzt:

Das Gesetz soll rechtzeitig vor dem geplanten Inkrafttreten am 01.07.2020 verabschiedet werden, offenbar ist die Behandlung durch den Bundesrat am 26.06.2020 geplant.

Obwohl das Gesetzesvorhaben wegen der kurzfristig in Kraft tretenden Änderungen insbesondere bei der Herabsetzung der Umsatzsteuersätze teilweise sehr kritisch gewürdigt wird, sind bedeutende Änderungen bisher nicht bekannt geworden.

Das BMF hat den Regierungsentwurf auf seiner Homepage veröffentlicht. Link Homepage Bundesfinanzministerium 

Hinweis von Herrn vereidigter Buchprüfer, Steuerberater und Rechtsbeistand Kurt Hengsberger, München. Danke! 

COLLEGA-Wochen-Ticker 25/2020
15
.06.2020

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Netzwerk
Die kollegiale Zusammenarbeit und ein intensiver Erfahrungsaustausch ermöglichen es Steuerberatern in einem Netzwerk mit der Weiterentwicklung Schritt zu halten. Interessierte sind eingeladen, sich uns anzuschließen: Sie wollen in unserem Netzwerk mitarbeiten? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail Danke!  

%MCEPASTEBIN%

Drucken