• COLLEGA e.V.
  • COLLEGA GmbH
  • COLLEGA Verbundsystem

Verzögerungen bei der Antragsbewilligung vermeiden durch Angabe der richtigen Bankverbindung des Finanzamts

Die Steuerberaterkammer München weist auf eine Veröffentlichung der Industrie- und Handelskammer München hin, nach der sich die Bearbeitung der Anträge und damit die Auszahlung der Zuschüsse erheblich verzögert, wenn die in den Anträgen (ÜHi I. und II., NoHi, DeHi) eingetragenen Daten (v. a. IBAN und Steuernummer) nicht mit den beim Finanzamt hinterlegten Daten übereinstimmen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Vorsteueraufteilung nach Umsatzschlüssel

Der Bundesfinanzhof (BFH) weist in seiner Pressemitteilung 04/2021 vom 18.01.2021 auf sein Urteil vom 11.11.2020 (Aktenzeichen XI R 7/20) hin. Danach ist die Vorsteuer nach dem sogenannten Umsatzschlüssel aufzuteilen, wenn bei Gebäuden erhebliche Unterschiede in der Ausstattung der verwendeten Räume bestehen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schadensersatz darf nach "fiktiven" Mängelbeseitigungskosten berechnet werden

Der Bundesgerichtshof (BGH) weist in seiner Pressemitteilung Nummer 054/21 vom 12.03.2021 auf sein Urteil vom 12.01.2020 (Aktenzeichen V ZR 33/19) hin. Danach darf ein kaufvertraglicher Anspruch auf "Schadensersatz wegen Mängeln an einer erworbenen Immobilie weiterhin anhand der voraussichtlich entstehenden, aber bislang nicht aufgewendeten ("fiktiven") Mängelbeseitigungskosten berechnet werden".
 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

COLLEGA-Verband für EDV und Kanzleiorganisation
für Angehörige der steuer- und rechtsberatenden
sowie wirtschaftsprüfenden Berufe e.V.
und
COLLEGA-Software GmbH
Holzhäuseln 37 · 84172 Buch am Erlbach
Tel. 08709/92230 · Fax 08709/922333 · E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!