• COLLEGA e.V.
  • COLLEGA GmbH
  • COLLEGA Verbundsystem

COLLEGA-Verbundprogramme

Stellen Sie um und nutzen Sie die Vorteile der COLLEGA-Verbundprogramme.

Unsere Erfolgsbilanz 2014/2015

Zum Jahreswechsel haben wir zahlreiche Kanzleien auf die COLLEGA-Verbundsoftware umgestellt.

Die Lohnabrechnungen für Januar 2015 sind trotz der Umstellung pünktlich fertig gestellt worden.

Die Datenübernahme der Buchführungswerte für das Jahr 2014 ist überwiegend abgeschlossen.

Die Mitarbeiter sind geschult und kennen sich schon sehr gut bei der Anwendung der neuen Software aus.

Die Mitarbeiter des COLLEGA-Verbund-Partners HSC werden wegen ihrer Fachkenntnis und ihrer freundlichen Hilfsbereitschaft gelobt.

Alles ging viel schneller und reibungsloser als unsere Kunden und ihre Mitarbeiter gedacht hatten.

Unsere neuen Kunden haben mit der Entscheidung für unsere Software eine zukunftsweisende Entscheidung getroffen.

Vom ersten Kennenlernen bis zur Umstellung benötigten unsere Kunden bisher durchschnittlich einen Entscheidungszeitraum von 5 Monaten.

Steuerberater, die überlegen, zum Jahreswechsel 2015 / 2016 umzustellen, werden jetzt herzlich eingeladen, sich unsere Software vorstellen zu lassen.

Wir beraten Sie kostenfrei und unverbindlich: Hier  

Die COLLEGA-Verbundprogramme im Überblick:

HSC-LohnPlus
Von der einfachen Gehaltsabrechnung mit monatlich wiederkehrenden Bezügen bis zu Stundenlohnabrechnung, Altersteilzeit, Kurzarbeitergeld, Baulohn und der Abrechnung von polnischen Saisonarbeitern. Alles in einem modular aufgebauten Programm. Tausende zufriedene Anwender übermitteln monatlich ihre Daten elektronisch zur Finanzverwaltung (mit ELSTER nach den jeweiligen Vorgaben) und zu den Sozialversicherungen (ITSG geprüft und zugelassen).  

HSC-FinanzPlus
Finanzbuchführung mit integrierter Anlagenbuchführung. Jede Buchung erfolgt in den drei Rechnungskreisen handelsrechtlich, steuerrechtlich und betriebswirtschaftlich. Bei den wenigen Buchungen, die nur einen Rechnungskreis betreffen (zum Beispiel latente Steuern), werden die nicht betroffenen Rechnungskreise weggeklickt. Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung. Mengenbuchführung. Zahlreiche Erfassungserleichterung wie zum Beispiel Kurzbuchung. Umfangreiche Standardauswertungen, selbst gestaltbare Auswertungen. Bis zu Zehn-Jahres-Vergleiche, Plan-Ist-Vergleiche. EÜR-Rechnung, E-Bilanz mit allen aktuellen Taxonomien, Handelsbilanz mit Veröffentlichungstool. Konsolidierung und Konzernabschluss. Umfangreicher Berichtsteil mit individuellen Anpassungsmöglichkeiten. ELSTER nach den jeweiligen Vorgaben.

SteuersoftPlus
Sämtliche Steuererklärungen: Einkommensteuer, Einkommensteuer beschränkte Steuerpflicht, Lohnsteuerermäßigung, einheitliche und  gesonderte Feststellung, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Erbschafts- und Schenkungsteuer. Alle Programme sind stets auf dem aktuellen gesetzlichen Stand. Die Übertragung erfolgt nach den jeweiligen Vorgaben von ELSTER. Viele Hilfen, wie Riester-Rechner, Rürup-Berechnung, Fahrtenbuch, AfA, Arbeitszimmer, Fahrten Wohnung-Arbeitsstätte. Prognoseberechnungen. Bescheidabfrage.

COLLEGA-KanzleiPlus
Zentrale Adress- und Mandanten-Stammdatenverwaltung, Mandantenstrukturen und -gruppen, Leistungserfassung (Zeiterfassung, Mengenerfassung zum Beispiel Anzahl Lohnabrechnungen oder Kilometer, Betragserfassung zum Beispiel Auslagen). Auftragsverwaltung, Honorarabrechnung nach Steuerberatervergütungsverordnung, Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, Zeitaufwand oder Pauschalabrechnung (auch gemischt in einer Rechnung), individuelles Rechnungsdesign (auch mit Grafik und Logo der Kanzlei), umfangreiche betriebswirtschaftliche Auswertungen der Kanzlei. Dokumentenmanagement mit Posteingangs- und Postausgangsbuch und Fristenkontrolle. Dokumentenverwaltung in kanzleiindividuellem Aktenplänen für alle Dateitypen wie zum Beispiel *.doc. *.docx, *.xls, *.xlsx, *.ppt, *.pptx, *.pdf, *.tif, *.msg und viele mehr. Damit ist es möglich, sämtliche Dokumente für einen Mandanten oder Auftrag einschließlich der E-Mails und Fax-Dokumente an einer Stelle zu verwalten und jederzeit sofort zu finden.    

Außendienst
Kanzleimitarbeitern kann ein online-Zugriff auf die Kanzlei-Rechner eingerichtet werden oder die Fibu-Daten bestimmter Mandanten werden auf den mobilen EDV-Geräten der Mitarbeiter zum Mandanten mitgenommen, dort bearbeitet und nach der Rückkehr in die Kanzlei auf die zentrale EDV-Anlage zurück kopiert. 

Mandantenanbindung
Freie Gestaltungsmöglichkeit für die interaktive Aufgabenteilung zwischen Mandanten und Kanzlei mit den COLLEGA-Verbundprogrammen: Kleinstmögliche Gestaltung: Mandant führt das elektronische Kassenbuch. Kanzlei erledigt den Rest. Größtmögliche Gestaltung: Mandanten erledigen die gesamte Buchführung, Kanzlei erstellt den Jahresabschluss und die Steuererklärungen. Dazwischen sind verschiedenste Gestaltungen möglich.

Fragen Sie uns - wir beraten Sie gerne kostenfrei und unverbindlich: Hier  

COLLEGA-Wochen-Ticker 08/2015
16.02.2015

 

 

   

Drucken E-Mail

COLLEGA-Verband für EDV und Kanzleiorganisation
für Angehörige der steuer- und rechtsberatenden
sowie wirtschaftsprüfenden Berufe e.V.
und
COLLEGA-Software GmbH
Holzhäuseln 37 · 84172 Buch am Erlbach
Tel. 08709/92230 · Fax 08709/922333 · E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!