• COLLEGA e.V.
  • COLLEGA GmbH
  • COLLEGA Verbundsystem

Gewerbesteuer: Kein Abzug bei Personengesellschaften

Der Bundesfinanzhof (BFH) weist in seiner Pressemitteilung 76/2015 vom 11.11.2015 auf sein Urteil vom 10.09.2015 (Aktenzeichen IV R 8/13) hin. Danach ist das Verbot des Abzugs der Gewerbesteuer als Betriebsausgabe bei Personenunternehmen verfassungsgemäß.

Zitat aus der Pressemitteilung des BFH:
"Die Gewerbesteuer ist ihrer Natur nach eine Betriebsausgabe und mindert deshalb den Gewinn des Unternehmens. Mit dem Unternehmensteuerreformgesetz 2008 hat der Gesetzgeber jedoch in § 4 Abs. 5b des Einkommensteuergesetzes (EStG) angeordnet, dass die Gewerbesteuer keine Betriebsausgabe ist. Sie darf infolgedessen bei der Ermittlung des zu versteuernden Gewinns nicht mehr gewinnmindernd (und damit steuermindernd) berücksichtigt werden."

Der BFH hat die Pressemitteilung 76/2015 vom 11.11.2015 auf seiner Homepage veröffentlicht. Link Homepage BFH

COLLEGA-Wochen-Ticker 47/2015
16.11.2015

Kanzleiverwaltung für Steuerberater

Kanzleiverwaltung für Rechtsanwälte

Drucken E-Mail

COLLEGA-Verband für EDV und Kanzleiorganisation
für Angehörige der steuer- und rechtsberatenden
sowie wirtschaftsprüfenden Berufe e.V.
und
COLLEGA-Software GmbH
Holzhäuseln 37 · 84172 Buch am Erlbach
Tel. 08709/92230 · Fax 08709/922333 · E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!