• COLLEGA e.V.
  • COLLEGA GmbH
  • COLLEGA Verbundsystem

Juristische Personen können nicht Insolvenzverwalter sein

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) weist in seiner Pressemitteilung 08/2016 vom 11.02.2016 auf seinen Beschluss vom 12.01.2016 (Aktenzeichen 1 BvR 3102/13) hin. Danach ist der "in § 56 Abs. 1 Satz 1 Insolvenzordnung geregelte Ausschluss juristischer Personen von der Bestellung zum Insolvenzverwalter ist mit dem Grundgesetz vereinbar."

Zitat aus der Pressemitteilung 08/2016 vom 11.02.2016 des BVerfG:
"Die Verfassungsbeschwerde einer Rechtsanwalts-GmbH, die aufgrund ihrer Eigenschaft als juristische Person nicht in die Vorauswahlliste eines Insolvenzgerichts aufgenommen wurde, hat der Senat zurückgewiesen."

Das BVerfG hat die Pressemitteilung 08/2016 vom 11.02.2016 auf seiner Homepage veröffentlicht. Link Homepage Bundesverfassungsgericht

COLLEGA-Wochen-Ticker 07/2016
15.02.2016 

Kanzleiverwaltung für Steuerberater

Kanzleiverwaltung für Rechtsanwälte

Drucken E-Mail

COLLEGA-Verband für EDV und Kanzleiorganisation
für Angehörige der steuer- und rechtsberatenden
sowie wirtschaftsprüfenden Berufe e.V.
und
COLLEGA-Software GmbH
Holzhäuseln 37 · 84172 Buch am Erlbach
Tel. 08709/92230 · Fax 08709/922333 · E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!