Skip to main content
  • Netzwerk

     der guten Ideen

COLLEGA-Wochen-Ticker 02/2024

COLLEGA-Wochen-Ticker 02/2024

Link zum COLLEGA-Wochen-Ticker – Newsletter 02/2024:
Hässel Verfahrensdokumentation Newsletter 02/2024

Die Ticker-Themen heute: 

Die Ticker-Themen heute:

Kassensicherungsverordnung | BMF-Schreiben
BMF- Highlights | BMF-Schreiben
Umzugskosten: Neue Höchstbeträge für Unterrichtskosten | BMF-Schreiben
Zahlungsdienstleister Meldepflichten | BMF-Schreiben
Ort der sonstigen Leistung bei Schadensregulierung | BMF-Schreiben
Kaufkraftzuschläge 2024 | BMF-Schreiben
Vorabpauschale § 18 Abs.4 InvStG | BMF-Schreiben
Abgabenordnung § 14 b | BMF-Schreiben
Britische Limited: Verwaltungssitz | BMF-Schreiben
1% Regelung: Minderung des geldwerten Vorteils durch Parkplatzmiete | FG Köln n.rkr.
Trinkgeld 1,3 Mio € nicht steuerfrei | FG Köln rkr.
Trinkgeld 50.000 € nicht steuerfrei | FG Köln rkr.

Mitglieder-News:
Mit freundlicher Genehmigung unseres Mitglieds KKLB Partnerschaft mbB, Kuhnle Leibfried Jöde Kretschmer, Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwalt, 70734 Fellbach dürfen wir aus dessen Mandantenrundschreiben zum Jahreswechsel zitieren:
„Besprechungen mit Mandanten nehmen zuweilen einen überraschenden Verlauf. Das Hinterfragen von Zahlen und Perspektiven kann Kurioses zu Tage fördern. Fragen nach Ursachen und Sinn können, die Bereitschaft vorausgesetzt, dazu führen, dass in der Tiefe geschürft wird. Oder man bleibt lieber an der Oberfläche. Oder man stellt uns Fragen, wie zuletzt ein Mandant, der mit leicht provozierendem Unterton wissen wollte: ,,Was ist eigentlich der Unterschied zwischen KKLB und dem Finanzamt?" Die Antwort konnte nur lauten: ,,Die machen einfach Bürokratie. Wir machen Bürokratie einfach." Manchmal ist es eben ganz einfach.“
Vielen Dank für diesen einfachen Hinweis, der so viel aussagt.

Nochmaliger Hinweis:

Sämtliche Tagungsunterlagen vom 152. COLLEGA-TAG finden Sie weiterhin auf unserer Homepage: Link. Die Kontaktdaten der Referenten finden Sie auf der unter demselben Link (Download… siehe dort Rückseite unten).

Dauerservice:
Die Umsatzsteuerumrechnungskurse: Link zur Homepage des Bundesfinanzministeriums
Der Basiszinssatz nach § 247 BGB beträgt nach den Angaben der Deutschen Bundesbank derzeit 3,12% Siehe Homepage der Deutschen Bundesbank: Link

Mit freundlichen Grüßen

Günter Hässel
1. Vorsitzender
COLLEGA
Verband für EDV- und Kanzleiorganisation für Angehörige der
steuer- und rechtsberatenden sowie wirtschaftsprüfen Berufe e.V.
Holzhäuseln 37,   84172 Buch am Erlbach
T: +49 (8709) 92230         F: +49 (8709) 922333
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.          www.collega.de

Vereinsregister AG Landshut: Nummer VR 1077 | Geschäftsführendes Vorstandsmitglied: Günter Hässel, WP, StB, RB (RAK) | Verantwortlich für den Inhalt im Sinne des Presserechts: Günter Hässel, erreichbar über obige Anschrift. Alle Informationen basieren auf gründlichen Recherchen. Dennoch kann keine Gewähr für deren Richtigkeit übernommen werden.

Falls Sie diese Mail irrtümlich erhalten haben, verständigen Sie bitte den Absender, wir werden uns bemühen, diesen Fehler in Zukunft zu vermeiden.

Nutzen Sie Ihre Mitgliedschaft bei COLLEGA e.V.

-        durch regelmäßiges Lesen des COLLEGA-Wochen-Ticker. Sie finden bei uns viele Informationen, die Sie nicht überall finden
-        durch geringe Zeitverluste. Wir sprechen jedes Thema kurz an – Sie können sofort erkennen, ob es sofort oder später Nutzen bringt
-        durch die kostenfreie Teilnahme an unseren COLLEGA-TAGEN. Auch hier gilt: Wir informieren kurz und knapp, wenn Sie das Thema interessiert, können Sie es jederzeit aufgreifen
-        durch die COLLEGA-Homepage: Dort finden Sie auch die früheren Ticker: COLLEGA-Wochen-Ticker ab 2023 - COLLEGA-        durch Teilnahme an unserem Erfahrungsaustausch:
-        Keiner weiß alles, aber
-        Viele wissen viel
-        machen Sie mit, es lohnt sich – versprochen
-        schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie einfach an
-        Mitmachen kostet nichts und bringt viel Nutzen
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und Beiträge!