Skip to main content
  • Netzwerk

     der guten Ideen

Der Ton wird rauer

Die DATEV hat im DATEV-Magazin vom 18.11.2019 einen Artikel veröffentlicht "Der Ton wird rauer". Anlass für den Beitrag ist "100 Jahre Betriebsprüfung (1919 bis 2019)"

Zitat aus dem Artikel:
"Seit jeher geprägt von Kooperation, zugleich aber auch das Horrorszenario für jeden Unternehmer – die steuerliche Prüfung im Betrieb. Diese hat sich im Laufe der Jahre stark verändert."

Die Gleichmäßigkeit der Besteuerung ist seit jeher gefährdet aufgrund menschlicher Fehler (schon die alten Lateiner kannten den Spruch errare humanum est - irren ist menschlich), aber auch vorsätzlicher und bewusster Vorgehensweisen.

Es ist zu bedauern, dass bei manchen Außenprüfungen das Klima unnötig kühl bis hin zu eisig ist. Dass diese von vielen Steuerberatern empfundene Verhärtung nun von der DATEV thematisiert wird, ist sehr zu begrüßen.

Die Finanzverwaltung hat "aufgerüstet", Steuerberater und ihre "ehrlichen" Mandanten müssen mehr auf formelle Dinge achten, um einem unguten Generalverdacht erfolgreich begegnen zu können. Dann wird der Ton - so ist jedenfalls zu hoffen - auch wieder milder.

Die DATEV hat das DATEV Magazin auf ihrer Homepage veröffentlicht. Link Homepage DATEV

COLLEGA-Wochen-Ticker 49/2019
02.12.2019

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Das Netzwerk
Die kollegiale Zusammenarbeit und ein intensiver Erfahrungsaustausch ermöglichen es Steuerberatern in einem Netzwerk mit der Weiterentwicklung Schritt zu halten. Interessierte sind eingeladen, sich uns anzuschließen: Sie wollen in unserem Netzwerk mitarbeiten? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail Danke!