Skip to main content
  • Netzwerk

     der guten Ideen

COLLEGA-Wochen-Ticker 36/2022

Sehr geehrte Damen und Herren, 

danke für die vielen Nachfragen nach dem COLLEGA-Wochen-Ticker. Leider hat es etwas länger gedauert, bis wir Ihnen den künftig wieder regelmäßig erscheinenden COLLEGA-Wochen-Ticker zur Verfügung stellen können.
Günter Hässel hat seine Tätigkeit umorganisiert und rationalisiert.
COLLEGA-Wochen-Ticker
Der Ticker wurde in einer sehr alten Technologie erstellt. Eine Umstellung war unerlässlich.
Wie bereits in unserem Oster-Ticker angekündigt, arbeiten wir an einer rationelleren Erstellungs- und Versandart. Aus technischen Gründen und vor allem aus Gründen des Datenschutzes wird das Aussehen eine Änderung erfahren, die Inhalte werden gleich bleiben:
Informationen aus dem BMF, den Länderfinanzbehörden und der überwiegend Steuer- aber auch Zivilrechtsprechung.
Sie können die fachlichen Inhalte über einen Link aufrufen. Danach finden Sie den COLLEGA-Wochen-Ticker im „neuen Gewand“ und unter dem Namen „Hässel Verfahrensdokumentation Newsletter“.
Wichtig ist für Sie
der COLLEGA-Wochen-Ticker wird die gewohnte Qualität und die so oft gelobten Inhalte beibehalten,
der COLLEGA-Wochen-Ticker bleibt auch im „neuen Gewand“ für Sie kostenfrei,
konsequenter Datenschutz: Ihre Daten bleiben bei COLLEGA e.V., auch wenn Sie den „COLLEGA-Wochen-Ticker im neuen Gewand“ über den Link aufrufen.
Die Website benutzt allerdings Cookies, die für den technischen Betrieb erforderlich sind und stets gesetzt werden.

Sie können das über diesen Link testen

150. COLLEGA-TAG am Montag, 28.11.2022 in München

Leider mussten wir ihn zweimal Corona-bedingt verschieben. Nun findet er endlich statt amBitte, notieren Sie den Termin.
Auf zahlreichen Wunsch unserer Teilnehmer wurde Montag anstatt Freitag ausgewählt. Die offizielle Einladung mit Tagesordnung und Anmeldemöglichkeit kommt in Kürze.
Es ist uns gelungen, wieder erstklassige Referenten mit hochinteressanten Themen zu gewinnen. Wie gewohnt, werden sie in kurzer und prägnanter Weise vortragen und bei der begleitenden Ausstellung zu Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung stehen. Die vollständige Einladung wird noch im September versandt und auf www.collega.de/news-collega-termine veröffentlicht. 

Nachhaltigkeitstag der Steuerberater am Mittwoch, 05.10.2022 in Pfaffenhofen
Kollege Dieter Pfab, Umweltbeauftragter der LSWB veranstaltet den Nachhaltigkeitstag der Steuerberater.
Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie über diesen Link.

Kammerfachtag am 21.10.2022 in München
Die Steuerberaterkammer München veranstaltet den Kammerfachtag 2022.Das Anmeldeformular finden Sie hier

 

Danke für Ihr Verständnis und bleiben Sie uns gewogen. Wir freuen uns, unsere Mitglieder und Freunde bald wieder zu treffen.

Dauerservice:
Umsatzsteuerumrechnungskurse: Link zur Homepage des Bundesfinanzministeriums

Basiszinssatz nach § 247 BGB: Link zur Homepage der Deutschen Bundesbank.

Diesen Service senden wir Ihnen zu, weil Sie ihn bestellt oder weil Sie Unterlagen und Informationen bei uns angefordert haben. Keineswegs ist es unsere Absicht, Sie mit unerwünschten Zusendungen zu belästigen.

Sie können COLLEGA-Wochen-Ticker jederzeit abbestellen: In diesem Fall klicken Sie bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Mit freundlichen Grüßen
COLLEGA
Verband für EDV- und Kanzleiorganisation für Angehörige der
steuer- und rechtsberatenden sowie wirtschaftsprüfen Berufe e.V.
 Holzhäuseln 37,  84172 Buch am Erlbach
T: +49 (8709) 92230         F: +49 (8709) 922333
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. www.collega.de

Vereinsregister AG Landshut: Nummer VR 1077 | Geschäftsführendes Vorstandsmitglied: Günter Hässel, WP, StB, RB (RAK) | Verantwortlich für den Inhalt im Sinne des Presserechts: Günter Hässel, erreichbar über obige Anschrift. Alle Informationen basieren auf gründlichen Recherchen. Dennoch kann keine Gewähr für deren Richtigkeit übernommen werden.

Falls Sie diese Mail irrtümlich erhalten haben, verständigen Sie bitte den Absender, wir werden uns bemühen, diesen Fehler in Zukunft zu vermeiden.