Skip to main content
  • Netzwerk

     der guten Ideen

Bundesrat stimmt Klimaschutzabkommen von Paris zu

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 23.09.2016 beschlossen: "Deutschland kann das Klimaschutzübereinkommen von Paris ratifizieren. Nur einen Tag nach dem Bundestag billigte auch der Bundesrat das Ratifizierungsgesetz. Es wird nun dem Bundespräsidenten zur Unterschrift vorgelegt."

Klimaschutz ist wichtig, die Zukunft unseres Lebens hängt davon ab - im wahrsten Sinn der Wortes.

Jeder von uns kann zum Klimaschutz beitragen und dadurch sogar noch gutes Geld sparen.

Steuerberater Dieter Pfab erläutert das am 137. COLLEGA-TAG am 30.09.2016 in seinem Vortrag "Nachhaltige Steuerkanzlei - Fit für den Wandel zur digitalen Kanzlei."

Kollege Pfab weist nach, dass in einer Steuerkanzlei große Mengen von Ausdrucken unnötig sind und daher eingespart werden können. Das dient nicht nur dem Klimaschutz. Es können Kosten in erheblicher Höhe eingespart werden. So wurden am 18.03.2016 bei einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz 22 Steuerkanzleien mit der "Umweltpakt- sowie QuB-Urkunde" ausgezeichnet - vergleiche COLLEGA-Wochen-Ticker 13/2016: Link

Die Einladung zum 137. COLLEGA-TAG finden Sie hier

Die Meldung des Bundesrats finden Sie hier

COLLEGA-Wochen-Ticker 39/2016

26.09.2016

Kanzleiverwaltung für Steuerberater

Kanzleiverwaltung für Rechtsanwälte

Günter Hässel
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.