Skip to main content
  • Netzwerk

     der guten Ideen

Neues Handbuch Zoll

Die Hamburger Zollakademie teil am 08.08.2019 mit: "Am 17.07.2019 wurde das neue „Handbuch Ausfuhrgenehmigungen, Genehmigungscodierungen, elektronische Abschreibung" von der Zollverwaltung veröffentlicht. Das Merkblatt zu den Genehmigungscodierungen und zur elektronischen Anmeldung/ Abschreibung genehmigungspflichtiger Ausfuhren im IT-Verfahren ATLAS-Ausfuhr wird somit durch das neue Handbuch ersetzt." 

Weiterlesen … Neues Handbuch Zoll

Keine Rückstellung für die Datev Kosten zur Aufbewahrung von Mandantendaten

Der Bundesfinanzhof (BFH) weist in seiner Pressemitteilung Nr. 49 vom 08.08.2019 auf sein Urteil 13.02.2019 (Aktenzeichen XI R 42/17) hin. Danach können die Kosten für die Aufbewahrung der Mandantendaten im Rechenzentrum der Datev zwar als laufende Betriebsausgaben geltend gemacht werden, die Bildung einer Rückstellung hierfür hat der BFH aber abgelehnt. 

Weiterlesen … Keine Rückstellung für die Datev Kosten zur Aufbewahrung von Mandantendaten

Wiedereinsetzung nach Versenden mit dem besonderen elektronischen Anwaltspostfach beA

Der Bundesfinanzhof (BFH) weist in seiner Pressemitteilung Nr. 48 vom 02.08.2019 auf seinen Beschluss vom 05.06.2019 (Aktenzeichen IX B 121/18) hin. Danach kann Wiedereinsetzung in den vorigen Stand von Amts wegen gewährt werden, wenn ein aus dem besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA) versandter fristwahrender Schriftsatz von dem justizinternen Server nicht weitergeleitet wurde, weil die Dateibezeichnung unzulässige Zeichen enthält. 

Weiterlesen … Wiedereinsetzung nach Versenden mit dem besonderen elektronischen Anwaltspostfach beA

Eingeschränkte Abfärbewirkung bei Beteiligungseinkünften einer Personengesellschaft

Der Bundesfinanzhof (BFH) weist in seiner Pressemitteilung Nr. 46 vom 01.08.2019 auf sein Urteil vom 06.06.2019 (Aktenzeichen IV R 30/16) hin. Danach greift die sogenannte Abfärbewirkung nicht ein, "wenn zu den Einkünften einer Personengesellschaft auch Einkünfte aus originär gewerblicher Tätigkeit (§ 15 Abs. 3 Nr. 1 Alternative 1 EStG) oder aus der Beteiligung an einer anderen gewerblichen Personengesellschaft (§ 15 Abs. 3 Nr. 1 Alternative 2 EStG) gehören." 

Weiterlesen … Eingeschränkte Abfärbewirkung bei Beteiligungseinkünften einer Personengesellschaft

Bitte Termin notieren: 27.09.2019 146. COLLEGA-TAG

Am 27.09.2019 findet in München der 146. COLLEGA-TAG statt. Vorgesehen sind diese Themen:

  • Erläuterungen zur Neufassung der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) vom 11.07.2019
  • Meldung von elektronischen Aufzeichnungssystemen (Registrierkassen) zum 01.01.2020
  • Verspätungszuschläge und vorzeitige Anforderung von Steuererklärungen
  • Ertragssteigerungen in der und durch die nachhaltige Steuerkanzlei
  • Der aktuelle Block

Weiterlesen … Bitte Termin notieren: 27.09.2019 146. COLLEGA-TAG