Skip to main content
  • Netzwerk

     der guten Ideen

Anwendungsschreiben und Formular "Angaben zur Inanspruchnahme einer Sonderabschreibung nach § 7b EStG "

Das Bundesministerium die Finanzen (BMF) hat am 07.07.2020 dieses Schreiben veröffentlicht: "Anwendungsschreiben zur Sonderabschreibung für die Anschaffung oder Herstellung neuer Mietwohnungen nach § 7b Einkommensteuergesetz (EStG) vom 7. Juli 2020."
Außerdem hat das BMF ein weiteres Schreiben "Sonderabschreibung für Mietwohnungsneubau nach § 7b Einkommensteuergesetz (EStG)" veröffentlicht.

Weiterlesen … Anwendungsschreiben und Formular "Angaben zur Inanspruchnahme einer Sonderabschreibung nach § 7b...

Frist für Meldungen nach dem Finanzkonten-Informationsaustauschgesetz verlängert

Das Bundesministerium die Finanzen (BMF) hat am 01.07.2020 dieses Schreiben veröffentlicht: "Automatischer Austausch von Informationen über Finanzkonten in Steuersachen nach dem Finanzkonten-Informationsaustauschgesetz - FKAustG; Bekanntmachung einer finalen Staatenaustauschliste im Sinne des § 1 Absatz 1 FKAustG für den automatischen Austausch von Informationen über Finanzkonten in Steuersachen zum 31. Dezember 2020."

Weiterlesen … Frist für Meldungen nach dem Finanzkonten-Informationsaustauschgesetz verlängert

Recht auf Beschwerde

Das Bundesministerium die Finanzen (BMF) hat am 01.07.2020 dieses Schreiben veröffentlicht: "Allgemeine Informationen zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben der Artikel 12 bis 14 der Datenschutz-Grundverordnung in der Steuerverwaltung; Korrektur des allgemeinen Informationsschreibens."

Weiterlesen … Recht auf Beschwerde

Sollen die Kosten für Schönheitsreparaturen die Mieter und Vermieter je zu Hälfte tragen?

Der Bundesgerichtshof (BGH) weist in seiner Pressemitteilung 90/2020 vom 08.07.2020 auf zwei Entscheidungen vom 08.07.2020 hin (Aktenzeichen VIII ZR 163/18 und VIII ZR 270/18). Die zugrunde liegenden Sachverhalte sind zu beachten: In beiden Fällen wurden die Wohnungen unrenoviert überlassen und in diesem Zustand längere Zeit durch die Mieter genutzt.

Weiterlesen … Sollen die Kosten für Schönheitsreparaturen die Mieter und Vermieter je zu Hälfte tragen?

Frist für Zuordnungswahlrecht für eine Photovoltaikanlage beachten

Das Zuordnungswahlrecht, ob eine Photovoltaikanlage insgesamt dem Unternehmen, insgesamt dem nichtunternehmerischen Bereich oder nur teilweise dem Unternehmen zugeordnet wird, ist für die Besteuerung und insbesondere für den Vorsteuerabzug von Bedeutung. Nach einem Urteil des Finanzgerichts Baden-Württemberg vom 12.09.2018 (Aktenzeichen 14 K 1538/17), das Bezug nimmt auf die ständige Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) muss die Zuordnungsentscheidung spätestens bis zum Ablauf der gesetzlichen Abgabefrist der Steuererklärung erfolgen. 

Weiterlesen … Frist für Zuordnungswahlrecht für eine Photovoltaikanlage beachten

TSE Meldung: Frist in Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen und NRW bis 31.03.2021 verlängert

Das Bayerische Staatsministerium für Finanzen und für Heimat teilt in seiner Pressemitteilung 117 vom 10.07.2020 mit (Auszug): "Die Ministerien aus Bayern, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Hamburg haben den zeitlichen Aufschub am heutigen Tag mit eigenen Erlassen möglich gemacht. Danach werden die Finanzverwaltungen der vier Länder Kassensysteme bis zum 31. März 2021 auch weiterhin nicht beanstanden, wenn - die TSE bei einem Kassenfachhändler, einem Kassenhersteller oder einem anderen Dienstleister bis zum 30. September 2020 nachweislich verbindlich bestellt (und in einigen Ländern gilt zusätzlich: den Einbau verbindlich in Auftrag gegeben hat) oder - der Einbau einer cloud-basierten TSE vorgesehen, eine solche jedoch nachweislich noch nicht verfügbar ist."

Das Finanzministerium Niedersachsen hat am 10.07.2020 eine Mitteilung mit dem sachlich gleichen Inhalt veröffentlicht.

 

Weiterlesen … TSE Meldung: Frist in Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen und NRW bis 31.03.2021 verlängert

Vorstands- und Präsidentenwahl 2020 der Steuerberaterkammer München

Die Steuerberaterkammer München versendet in dieser Woche die Vorschlagslisten zu der am 11.09.2020 stattfindenden Neuwahl ihres Vorstands und Präsidenten.

Mitglieder von COLLEGA e.V. sind schon seit Jahren Mitglieder des Vorstands der Steuerberaterkammer München, weitere Mitglieder von COLLEGA e.V. kandidieren erstmals für dieses Ehrenamt.

COLLEGA e.V. unterstützt seine Mitglieder durch die Herausgabe einer Empfehlungsliste. Download der Empfehlungsliste

Weiterlesen … Vorstands- und Präsidentenwahl 2020 der Steuerberaterkammer München