Skip to main content
  • Netzwerk

     der guten Ideen

Steuerfreie Leistungen insbesondere aus der gesetzlichen Unfallversicherung und berufsständischen Versorgungseinrichtungen

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 28.09.2021 zwei Schreiben veröffentlicht: "Einkommensteuerrechtliche Behandlung von Vorsorgeaufwendungen und Altersbezügen; Änderung des BMF-Schreibens vom 19. August 2013..."
GZ IV C 3 - S 2221/19/10050 :002
und "Einkommensteuerrechtliche Behandlung von Vorsorgeaufwendungen; Änderung des BMF-Schreibens vom 24. Mai 2017 – IV C 3 - S 2221/16/10001 :004 – (BStBl I S. 820), geändert durch BMF-Schreiben vom 6. November 2017 (BStBl I S. 1455)"
GZ IV C 3 - S 2221/21/10016 :001

Weiterlesen … Steuerfreie Leistungen insbesondere aus der gesetzlichen Unfallversicherung und berufsständischen...

Bundesfinanzministerium nimmt zum "Zinsurteil" des Bundesverfassungsgerichts Stellung

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 29.09.2021 sein Schreiben vom 17.09.2021 veröffentlicht: "Festsetzung von Zinsen nach §§ 233a bis 237 in Verbindung mit § 238 Absatz 1 Satz 1 AO; Vorläufige Festsetzung (§ 165 Absatz 1 Satz 2 Nummer 2 AO) und Aussetzung der Festsetzung von Nachzahlungs- und Erstattungszinsen nach § 233a AO für Verzinsungszeiträume ab dem 1. Januar 2019 (§ 165 Absatz 1 Satz 4 in Verbindung mit Satz 2 Nummer 2 AO); Aussetzung der Vollziehung und Ruhen von Rechtsbehelfsverfahren." 
GZ IV A 3 - S 0338/19/10004 :005

Weiterlesen … Bundesfinanzministerium nimmt zum "Zinsurteil" des Bundesverfassungsgerichts Stellung

Verlängerung der Nichtbeanstandungsregelung für Steuerbefreiungen nach § 4 Nr. 3 Buchst. a UStG

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 27.09.2021 ein Schreiben veröffentlicht: "Umsatzsteuer; Steuerbefreiung der Umsätze nach § 4 Nr. 3 Buchstabe a UStG (Abschnitt 4.3.2 Abs. 4 UStAE) Umsetzung des EuGH-Urteils vom 29. Juni 2017, C-288/16, L.C" 
GZ III C 3 - S 7156/19/10002 :006

Weiterlesen … Verlängerung der Nichtbeanstandungsregelung für Steuerbefreiungen nach § 4 Nr. 3 Buchst. a UStG